Terminal für Wasserflugzeuge „Dawntown Miami“

Miami
Visualizzazione © reginadahmeningenhoven
Disegno © reginadahmeningenhoven
Architetti d'Interni
reginadahmeningenhoven
Sede
Miami
Anno
2010

Wie gestrandete Seifenblasen, hergetragen vom Wind liegt das neue Wasserflugzeug-Terminal auf der Miami vorgelagerten Watson Island. Das neue Terminal interveniert mit der Inselumgebung und gibt Miami ein neues Wahrzeichen, ein neues architektonisches Highlight, das Passagiere aus dem Sonnenstaat direkt in die karibische Sonne bringt. Diese in Leichtbauweise konstruierten Energybubbles werden von einem großflächigen Fischernetz gehalten, das die marine Atmosphäre widerspiegelt. Gebäude bilden die Umwelt, in der Menschen nicht nur leben und arbeiten sondern auch entspannen und ihren Freiraum definieren. Das Ziel unseres Entwurfs ist es, Gebäude zu entwerfen, die eine gesunde Umwelt kreieren, den Verbrauch von Energie und Wasser verringern und einen minimalen ökologischen Fußabdruck hinterlassen.

Progetti collegati

  • Centro Studi Canavée Mendrisio
    Soliman Zurkirchen Architekten
  • De Vinos y Viandas
    Zooco
  • HA14 Einfamilienhaus
    Schiller Architektur
  • Goodman
    Zooco
  • Big and Tiny
    Zooco

Rivista

Altri progetti di reginadahmeningenhoven

Anderswelten „Planetarischer Garten“
Kinderchirurgische Praxisklinik „Dr. Feel Good“
Düsseldorf, Germania
Swarovski „Produktionshalle“
Wattens , Austria
Swarovski Crystal Landscape „Place to be“
Wattens , Austria
Swarovski-Schleier „Heaven is a place on earth“
Wattens, Austria
Gesundheitszentrum Lanserhof „Living on the inside“
Lans bei Innsbruck, Austria